Als Yogatherapeutin für Primärprävention und psychologische Beraterin (Personalcoach) versuche ich vor allem am Entwicklungspotential des Menschen („wo stehe ich – wo will ich hin?“) in ganzheitlicher Weise (Geist, Seele und Körper) anzusetzen, um dadurch die Selbstheilungs- und Lebenskräfte zu aktivieren.

Als eingetragenes Mitglied stehe ich für die Achtung und Würde des Menschen und den Erhalt der freien Meinung sowie der körperlichen Unversehrtheit. Massnahmen und Regeln, welche diesen Grundsätzen widersprechen, setze ich nur unter behördlichem Zwang und zur Wahrung meiner wirtschaftlichen Existenz um.