Menschen brauchen Naturverbundenheit. Die Angebote der Wildnisschule widmen sich diesem urspr├╝nglichen Bed├╝rfnis. In unseren Seminaren und Weiterbildungen geht es darum, zu lernen, sich drau├čen zu Hause zu f├╝hlen und die Rhythmen und Botschaften der Natur wieder wahrzunehmen. Die Wildnisschule erm├Âglicht gemeinschaftliches Lernen aus Erfahrung, begleitet von kompetenten Mentorinnen und Mentoren.

Wildnisp├Ądagogik & Naturverbindung

Das B├╝ndel der Wildnisp├Ądagogik enth├Ąlt neben dem Aspekt der intensiven Naturverbindung auch tiefergehendes Wissen ├╝ber ein Leben mit der Natur und in Gemeinschaft. In Anbetracht der aktuellen Entfremdung von der Natur und den daraus resultierenden ├Âkologischen und sozialen Herausforderungen scheint es sinnvoll und wichtig, die Lehren und Erkenntnisse indigener V├Âlker als Inspiration f├╝r neue und nachhaltigere Strukturen in der Moderne zu betrachten. Eine tiefe Verbundenheit zur nat├╝rlichen Welt ist dabei die Grundlage nachhaltigen Handelns.

Mit einer R├╝ckverbindung zur Natur beginnen wir aufmerksamer f├╝r unsere Umwelt, unsere Mitmenschen und uns selber zu sein. St├╝ck f├╝r St├╝ck wird klar, dass wir genauso Teil der Natur sind. Und damit beginnt auch eine Spurensuche zu unserer ganz eigenen Nat├╝rlichkeit. Umgeben von den urspr├╝nglichsten Lehrern, den Pflanzen, Tieren und Elementen werden wir eingeladen ganz im Hier und Jetzt zu sein und machen uns auf den Weg unsere Rolle in diesem Lebensgeflecht zu finden. So wie jedes Lebewesen seinen Beitrag zum Gemeinsamen beitr├Ągt, sind auch wir irgendwann von der Frage ber├╝hrt: ÔÇŁ Was ist mein nat├╝rliches Potential und wie kann ich dieses in die gro├če Gemeinschaft einbringen?ÔÇŁ

Als eingetragenes Mitglied stehe ich f├╝r die Achtung und W├╝rde des Menschen und den Erhalt der freien Meinung sowie der k├Ârperlichen Unversehrtheit. Massnahmen und Regeln, welche diesen Grunds├Ątzen widersprechen, setze ich nur unter beh├Ârdlichem Zwang und zur Wahrung meiner wirtschaftlichen Existenz um.