2011 hat Markus Lehnert die Spirituelle Hypnose Akademie gegründet mit dem Ziel, über die Verbindung von Spiritualität und Hypnose die Hypnoseausbildung im deutschsprachigen Raum zu revolutionieren und auf einen ganz neuen Level zu heben – unabhängig von religiösen, philosophischen oder politischen Weltanschauungen. Durch die wesentliche Mitwirkung von Ines Rüfenacht stößt die Spirituelle Hypnose Akademie eine neue Tür in der Hypnoseausbildung auf und kombiniert Jahrtausende altes Wissen (Hypnose + ganzheitliches Coaching) mit einer neuen Bewusstseinsschulung. Dadurch wird die spirituelle Hypnoseausbildung zu einer einzigartigen Reise zu sich selbst.

Mit dem Eintrag auf ANIMAP signalisiert dieses Unternehmen, dass es mit den Corona-Maßnahmen der Regierung und insbesondere mit dem Einsatz des COVID-Zertifikats, nicht einverstanden ist.
Dieses widerspricht den geltenden Menschenrechten und ist deshalb sofort aufzuheben.