Seit fünf Jahren helfe ich mit viel Freude Kindern-und manchmal auch den Eltern- beim Verstehen der grundlegenden Konzepte der Mathematik. Sind diese nicht verstanden, kann das Kind nur mathematische Rezepte lernen und wird die Mathematik nicht durchdringen. Das erzeugt Frust, Ablehnung und Angst.
Dein Kind oder du selbst kommst immer wieder an die Grenzen der Mathematik.
Der Unterricht, speziell Homeschooling, bringt nicht die gewünschten Erfolge?
Dein Kind löst die Aufgaben zählen?
Dein Kind ist nur noch gefrustet, wenn es Mathematik Aufgaben lösen soll?
Nach einer ausführlichen Diagnostik weißt du und dein Kind, welche Lerninhalte zu erarbeiten sind, damit zukünftig die Mathematik zu einem Kinderspiel wird.

Als eingetragenes Mitglied stehe ich für die Achtung und Würde des Menschen und den Erhalt der freien Meinung sowie der körperlichen Unversehrtheit. Massnahmen und Regeln, welche diesen Grundsätzen widersprechen, setze ich nur unter behördlichem Zwang und zur Wahrung meiner wirtschaftlichen Existenz um.