Als Folge von Corona und dem politischen Umgang mit diesem Virus bilden sich in der Bevölkerung immer tiefer werdende Gräben. Mit dem geplanten Impfpass werden in naher Zukunft all jene Menschen benachteiligt und ausgegrenzt, welche sich aus gesundheitlichen Bedenken keinen dieser unerforschten Covid-19 Impfstoff spritzen lassen wollen.
In Bezug auf die Covid-19 Impfung darf man niemanden ausgrenzen, sondern muss allen Menschen freien Zugang zu ihren Produkten und Dienstleistungen lassen.

Mit dem Eintrag auf ANIMAP signalisiert dieses Unternehmen, dass es mit den Corona-Maßnahmen der Regierung und insbesondere mit dem Einsatz des COVID-Zertifikats, nicht einverstanden ist.
Dieses widerspricht den geltenden Menschenrechten und ist deshalb sofort aufzuheben.