In meinem Zuhör-Raum sprechen Menschen, die ein Thema ihrer persönlichen Entwicklung, ihrer Familie oder ihres Unternehmens/ ihrer Organisation erforschen oder einen Konflikt miteinander klären wollen. Durch meine Präsenz und Empathie entwickeln sich Klarheit und Entspannung – die Grundlagen für kreative Lösungen.
Bei Bedarf biete ich weitere Begleitung an: Empathie im Abonnement oder die Bearbeitung konkreter Anliegen durch Aufstellungen, Mediation, Innere Teile- Arbeit und durch Körperübungen (Qi Gong u.a.).
Außerdem bin ich Gastgeberin für Empathie-Kreise, Austausch zu Gemeinschaftsthemen (Ökologie, lokale Konflikte,…) und leite Seminare zu den Themen Neues Führen, Empathische Kommunikation, Präsent leben.
Die meisten meiner Angebote können sowohl in physischer Präsenz als auch online oder telefonisch realisiert werden.

Als eingetragenes Mitglied stehe ich für die Achtung und Würde des Menschen und den Erhalt der freien Meinung sowie der körperlichen Unversehrtheit. Massnahmen und Regeln, welche diesen Grundsätzen widersprechen, setze ich nur unter behördlichem Zwang und zur Wahrung meiner wirtschaftlichen Existenz um.