Seit dem Start von ANIMAP vor ziemlich genau 2 Monaten hat unser Projekt vielerlei Zuspruch erhalten und ist mittlerweile bereits in 5 Ländern aktiv. Nachdem wir zu zweit begannen, sind wir heute ein Team, welches die aktuellen und neuen Aufgaben in Angriff nimmt.

Von Beginn an haben wir darauf hingewiesen, dass ANIMAP kostenlos ist und verweisen auf die Möglichkeit, ANIMAP mit einer Spende zu unterstützen. Anfänglich haben wir diese Zuwendungen noch einzeln verdankt – dies ist nun leider nicht mehr möglich.

Erlaubt uns deshalb ein kollektives DANKE SEHR an alle, die uns auch mit finanziellen Mitteln versorgen.
Vielen, vielen Dank dafür. Dieses Geld stellt die Verbesserung bestehender Länderseiten und die Realisierung neuer Länderprojekte sicher. Wir wissen heute noch nicht, wohin sich ANIMAP entwickeln wird. Aber eines wissen wir: Es ist eine spannende Reise. Einerseits hoffen wir, dass morgen Schluss ist mit diesem unsäglichen Albtraum. Andererseits erleben wir, wieviel Kraft und Mut uns dieses Projekt gibt.

Tipp:
Beginnt schon heute damit, Kontakte über ANIMAP zu knüpfen. Wenn die angestrebte Impfdiskriminierung real wird, wisst ihr, an wen ihr euch wenden könnt.

Beste Grüsse
Eurer Animap-Team

9 Gedanken zu „❤️ VIELEN DANK ❤️

  1. Thorsten Zipper Antworten

    Ich bin derzeit noch das einzige schnellrestaurant, das sich in meiner region eingetragen hat.
    Ich hoffe es zeigen noch mehr so viel Kampfgeist gegen dieses Unrecht was gerade passiert.
    Zu viele haben noch Angst ihren statusquo zu verlieren. Deshalb is der Kamof gegen diesea Unrecht so zäh und macht LEIDER Animap erst nötig.

    Danke für dieses Portal und weiter so.

  2. Uli Antworten

    Da ich auf Grund einer Vielzahl von Allergien und Krankheiten, nicht mal wenn ich es wollte, nicht geimpft werden kann, empfinde ich es als Diskriminierung was gerade hier passiert. Wir streiten uns darum, das die Worte Negerkuss und Zigeunerschnitzel diskriminierend sind und aus dem Sprachgebrauch verschwinden müssen und grenzen aber gleichzeitig Menschen aus,bloß weil sie sich nicht impfen lassen wollen oder können. Das regelmäßige Testen mit Schnelltests sehe ich vielleicht noch ein, wenn denn die Tests 95% genau wären, doch ich habe keinerlei Symptome und soll aber in meiner Freiheit eingeschränkt werden, ich kann meine Behandlungen die ich auf Grund meiner Erkrankungen habe teilweise nicht antreten, weil Einrichtungen zu sind, darf nach 22.00 nicht mehr raus, weil ich keinen Hund habe, Kinder werden an sozialen Kontakten gehindert, weil sie sich trotz keiner Symptome nicht treffen dürfen. Vor 3 Jahren, hieß es noch, wenn Kinder nur im Netz rum hängen oder vor der Klotze hocken ist das für ihre Gesundheit, ihre Entwicklung und so weiter schädlich. JETZT IST DIES DANK CORONA OFFENSICHTLICH IRRELEVANT. Aber es gibt da eine schöne Aussage. “ Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern!“ Ich finde diese Seite gut. Danke

  3. Ulrich Göldner Antworten

    Hallo liebe Menschen mit Herz und Verstand.
    Das ist der richtige Weg. Uns wird kein anderer befreien, das können nur WIR selbst.
    Lasst uns wachsen.
    Ich vermesse, prüfe und verkaufe Terrassendächer, Carports, Wintergärten in Alu
    mit Glas oder PC Eindeckungen.
    Bei braucht man weder Maske, Test oder gar Impfung ( Genversuch am Menschen mit gleichzeitiger Menschenreduzierung )
    Ich bin selbstständig und arbeite mit der Firma Teranda zusammen.
    Last uns zusammen halten und wachsen. Für uns, für die, die dieses Land aufbauten, und für unsere Kinder und Enkel.
    Ich liebe das Leben und mache mich stark dafür.

  4. JamesRod Antworten

    Hey ich besitze 3 Geschäfte von einem Franchise Unternehmen und verkaufe Tee….ich hatte jeden Tag geöffnet und sehe den Wahnsinn jeden Tag. Der psychische Schaden ist extrem….und seit gestern bin ich wieder etwas niedergeschlagen….also der laden läuft gut ( klar Verlust ist ziemlich hoch aber noch im grünen Bereich) aber als ich diese riesigen Schlangen von Menschen mit ffp2 Maske vor den Test Stationen gesehen habe war ich schockiert….unglaublich das sie sowas mitmachen und es verändert für sie fast nichts außer das sie wieder konsumieren können…und ich werde angeguckt von ihnen als wenn ich der Verrückte bin…das muss aufhören….ich liebe meinen Beruf und das Franchise ist das beste Deutschlands aber alles hat sich verändert besonders wenn man kritisch ist…aber habe ohne Konsequenzen 3 mal das Ordnungsamt abgewehrt/ rausgeschmissen und sogar 1 mal mit Polizei( sehe wie die mit den alten Menschen umgehen…nur Maske hoch sonst nichts) klar ich habe Briefe bekommen aber immer nur gegen meine Person oder Mitarbeiter( sogar basiert auf Lügen) aber bis jetzt keine Geldstrafe….ich würde gerne hier mitmachen und werde es auch tun….wir müssen zusammenhalten…..

  5. Martin Kramp Antworten

    Vielen D A N K für Eure Initiative..!!
    Es ist sehr wichtig, daß die Menschen erfahren, daß es sich bei dieser Aktion um die Zerstörung unserer alten Ordnung mit hoheitlich agierenden Nationalstaaten handelt. Corona ist nur die inszenierte Ablenkungs- und Konditionierungsaktion um von all den anderen Zerstörungen der Wirtschaft und Finanzen abzulenken. Es existieren keinerlei international verfügbare Erstveröffentlichungsquellen zu Viren nach den wissenschaftlich zwingenden 4 Koch-Henle-Postulaten..“!! Es ist also ein riesiger, weltweiter Betrug. Ein Verbrechen gigantischen Ausmaßes, das so nebenbei als EUGENIK-Programm Milliarden Menschen durch dieses Giftspritzen-Gen-Experiment beseitigen soll, die in den nächsten Monaten fast unbemerkt sterben werden. Es gibt bereits jetzt allein in Europa ca. 12.000 TOTE nach der Impfung und ca. 1.200.000 schwerste Hauptwirkungen der GIFT-SPRITZE…!
    Sie haben die Sache clever eingefädelt und die Impfmörder können sich hinter Masken und Ganzkörperanzügen verstecken. Da wird es schwer, jemanden zu finden und anzuklagen. Wenn das Chaos erst einmal ausbricht, kommt sowieso niemand mehr hinterher bei diesem Massenmord…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.